AGB's «Chneble» oder Plauschmatch

  • Die Garderoben werden Ihnen 30 Minuten vor Spielbeginn, nach Bezahlung der Rechnung (1 Stunde vorher), übergeben.
  • Die KEB übergibt die Garderoben in gereinigtem Zustand und nimmt diese wieder sauber (kein Papier auf dem Boden usw.) entgegen.
  • Wir bitten Sie, mit den Tenues sorgfältig umzugehen. Mutwillige Beschädigungen werden verrechnet.
  • Die Ausrüstungen müssen bei Rückgabe an den Kleiderhaken geordnet aufgehängt werden.
  • Bestimmen Sie eine Person, welche die zur Verfügung gestellte Ausrüstung bei Beginn übernimmt und am Schluss alles kontrolliert und wieder der KEB übergibt.
  • Fehlende Gegenstände werden in Rechnung gestellt!
  • Während der Saison von Oktober bis März müssen Besucher, welche den Plauschmatch besuchen, einen Eintritt von Fr. 1.00 bezahlen.
  • Beachten Sie bitte die Weisungen unseres Personals. Die Betriebsordnung der KEB ist auch für den Plauschmatch gültig!

Ihr Kontakt für Eislauf, Ausrüstungen und Stadionführungen

Kunsteisbahn Zug AG
General-Guisan-Strasse  4
6303 Zug